Aktuell

  • Märsche und milit. Ausbildung
    Die Planung zur Reservistenübung Hermelin laufen auf Hochtouren.Geplant ist ein offener Spähtrupp bei Tag, gleichzeitig wird aufgrund hoher Teilnehmerzahl einige militärische Ausbildung auf dem Gelände der RK-Lippstadt angeboten.Viele weitere Angebote werden nach Corona angeboten.Auch hier haben wir einiges in der Vorplanung, Märsche in verschiedenen Regionen und der Wettkampf “Lippe Marsch… Weiterlesen »Märsche und milit. Ausbildung
  • Info zu Reservisten zu 100%
    Die Reservisten zu 100% entstand vor einigen Jahren aus einer kleinen Marschgruppe innerhalb der RK-Lippstadt.Nach einigen Märschen wurde das ganze durch militärische Ausbildung erweitert.Weitere befreundete RK´s wurden aufmerksam und die ersten RK-übergreifende Übung wurde ins Leben gerufen.Derzeitig ist die Gruppe, die sich über WhatsApp austauscht, auf über 140 Teilnehmer aus… Weiterlesen »Info zu Reservisten zu 100%
  • Eine Zeitreise der RK-Lippstadt von 1960 bis 2020 in 17 Minuten
  • Heeresmusikkorps Kassel begeistert beim Benefizkonzert im Stadttheater
    Von Jagtmelodien bis hin zu Stevie Wonder In einem sinfonischen Tongemälde ließ das Orchester Ludwig van Beethovens “Coriolan-Ouvertüre” zum gleichnamigen Schauspiel von Heinrich Joseph von Collin erklingen.
  • Reservisten unterstützen Totkranke Kinder
    Die Reservistenkameradschaft spendetet 2356 Euro dem ambulanten Kinder- und Jugendhospiz des Kreises Soest. Dank Wolfgang Helmich, Mitglied des Bundestags im Verteidigungsausschuss, wurde der Kontakt zu einer Britischen Militärkapelle hergestellt.
  • Freunde der Militärmusik
    The Band of The Brigade of Gurkas. Ein Gastspiel in Lippstadt’s Stadttheater.
  • Neujahrsempfang RK-Lippstadt 2017
    Im Januar lud die RK-Lippstadt wieder zum Neujahrsempfang und viele Gäste kamen. Es wurden angeregte Gespräche geführt, Kameraden wurden Geehrt für herausragende Leistungen im vergangen Jahr und es gab einen Visuellen Jahresrückblick über die Aktivitäten der RK-Lippstadt. Hier der Presse Bericht mit freundlicher Genehmigung von Der Patriot, Ausgabe vom 26.01.2017.
  • RK Lippstadt meldet Weltrekord
      Eine Weltmeisterliche Aktion der Reservistenkameradschaft Lippstadt: Sie unterstützt seit 2013 tatkräftig die von Ingo Petermeier ins Leben gerufene Kronkorken-Sammelaktion zugunsten der Felix-Burda-Stiftung. 2014, so berichtet die RK, wurden fünf Tonnen gesammelt mit einem Erlös von 1200 Euro; 2015 waren es bereits 24,6 Tonnen Kronkorken, so dass 1840 Euro an den Hilfsfonds… Weiterlesen »RK Lippstadt meldet Weltrekord
  • Auf Augenhöhe / 10.02.2016
    Lippstadt (so) Reservistenkameradschaft… sind das nicht die, die immer Erbsensuppe in der Innenstadt verkaufen? Manch einer verbindet vielleicht ausschßschließlich dieses Bild mit der Gruppe. Doch mit der Lippstädter Kameradschaft geht mehr einher als nur die regelmäßigen Spendensammelaktionen – sehr viel mehr.
  • Raffinierte Klangefekte
    LIPPSTADT – Lippe-Wasser und Standing Ovation für die Musiker, „Radetzky-Marsch~ und .Alte Kameraden” – die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Lippstadt und des Altkreises Lippstadt waren begeistert. Und das Publikum im fast ausverkauften Stadttheater auch. Danke sagen auch die Fördervereine des Versehrtensports, der Alten Schule in Eickelborn sowie der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Lipperode, die diesjährigen Nutznießer des Wohltätigkeitskonzertes des Heeresmusikkorps Kassel,… Weiterlesen »Raffinierte Klangefekte
  • Band der Verbundenheit / Neujahrsempfang Januar 2016
    Hauptmann Stefan Hautz wurde beim Neujahrsempfang der Reservistenkameradschaft Lippstadt das gelbe Band überreicht:(v.I.) Berthold Grote, Thorsten Fromme, Peter Buscher, Hauptrnann Stefan Hautz, Christof Sommer, Eckhard Schulze-Dasbeckund Graf Bernhard.