Thorsten Fromme

Thorsten Fromme

1. Stellvertreter

SU d.R. Thorsten Fromme wurde am 01.05.1998 zum Grundwehrdienst in die 2. Kompanie des Transportbataillon 801 eingezogen. Nach der Grundausbildung ging es nach Ahlen in die
Westfalen Kaserne zum Lkw Führerschein. Nach Abschluss des Lehrgangs in Ahlen wurde Thorsten Fromme in der 8. Kompanie des TrspBTL 801 in Unna zusätzlich auf dem Schwer-last Transporter (SLT) Elefant ausgebildet.
1998 ging Thorsten Fromme auf den Unteroffiziers Lehrgang 1 in die Heeres Unteroffiziers Schule nach Münster Hannendorf. Darauf folgte 1999 der Unteroffizierslehrgang 2 und der Gruppenführerlehrgang in der Nachschubschule des Heeres in der Lucius-D.-Clay-Kaserne Osterholz-Scharmbeck (Garlstedt).
 Er war von November 2000 bis Mai 2001 im 2. Kontingent GECON KFOR als Transport Unteroffizier und Gruppenführer des Multi-Zuges eingesetzt.
Thorsten Fromme war vor und nach dem KFOR Einsatz in der 2. TrspKP 801 als Ausbilder für die Grundausbildung neuer Rekruten eingesetzt.
Im Januar 2011 trat Thorsten Fromme in den Verband der Reservisten und in die Reservistenkameradschaft Lippstadt ein und beteiligt sich an seit dem an etlichen Veranstaltungen der RK-Lippstadt.
Vom 17. Mai 2013 bis 24. März 2017 hatte er den Vorstandsposten des 2. Stellvertreters der RK-Lippstadt inne.
Mit der Wahl am 24.03.2017 wurde er zum 1. Stellvertreter gewählt.

Teile diesen Beitrag
  •  
  •  
  •