Markus Leggate

Beisitzer

HG d.R. Markus Leggate hat am 3. April 1995 als Soldat auf Zeit seinen Dienst in der 4 Kompanie des Transportbataillons 801 in Lippstadt angetreten. Nach der Allgemeinen Grundausbildung wurde Markus zu seiner Stammeinheit, der 1. Kompanie in der Lipperland Kaserne versetzt.
Hier begann seine Ausbildung zum Feldkoch, diese wurde mit Erwerb der Feldkoch ATN in Rheine abgeschlossen. Des weiteren wurde er zum Kraftfahrer B, C in Münster und E in Aachen ausgebildet.
Der darauf folgende Dienstalltag bestand größtenteils darin die Kameraden bei Kräften zu halten. Sein können stellte er auf vielen Übungen, als Truppführer und in seinen 4 Auslandseinsätze unter Beweis.
04.1996-09.1996 IFOR Kroatien (Primosten)
04.1997-09.1997 SFOR Bosnien und Herzegowina (Mostar)
04.1998-09.1998 SFOR Bosnien und Herzegowina (Sarajevo)
11.2000-05.2001 KFOR Mazedonien (Tetovo) Kosovo (Airfield /Prizren)
Markus wurde während seiner Dienstzeit das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Bronze verliehen. Er ist am 31.08.2001,nach 6 Jahren und 5 Monaten, aus dem aktiven Dienst mit dem Dienstgrad HG d.R. ausgeschieden.
Markus ist seit den 01.09.2001 in einer Leitenden Tätigkeit bei der Firma Kuchenmeister beschäftigt. Seinen Weg zum Verband der Reservisten und damit auch zur RK-Lippstadt fand er im Februar 2014.
Es gibt kaum Aktivitäten der RK-Lippstadt und befreundeter RK’s an denen er nicht teilnimmt. Mit der Wahl am 24.03.2017 wurde er zum Beisitzer gewählt.